Anleitung für Displaytausch bei HTC Desire | Teil 3

Dies ist der 3. Teil der Anleitung. Bitte stelle sicher, dass du von vorne beginnst, und alle Hinweise und Informationen gelesen hast.

Schritt 21: Sollte ein kleiner Gummiknubbel beim Auseinanderbauen von der Hauptplatine abgefallen sein, so muss dieser jetzt wieder in die dafür vorgesehene Öffnung.

Schritt 22: Hauptplatine wieder auflegen. Hierbei den oberen und den unteren Teil auch erst oben aufliegen lassen, und noch nicht in die Halterung drücken. Sensor für die Lautstärkeregelung vorsichtig zwischen Gehäuseseite und Display drücken. Passt genau, man merkt wenn er richtig sitzt.

Schritt 23: Ein-/Ausschalter wieder in die Öffnung legen. Jetzt wird der obere Teil der Hauptplatine wieder in die richtige Position gebracht. Dazu etwas nach unten schieben (Verbindung wölbt sich wieder nach oben) und dann einpassen. Anschließend auch den unteren Teil der Platine auf richtigen Sitz kontrollieren.

Schritt 24: Die drei Flachband-Stecker wieder aufdrücken. Achtung: Dieser Schritt hat bei mir mit Abstand am meisten Zeit in Anspruch genommen. Der Stecker des neuen Displays ist nach dem umklappen in einer leicht schrägen Position gewesen, sodass er nicht genau in den Sockel gepasst hat. Hier ist viel Geduld und Fingerspitzengefühl gefragt. Auf keinen Fall versuchen den Stecker fest aufzurücken – damit kann man leicht Stecker und/oder Sockel beschädigen. Sollte bei euch auch der Displaystecker ein Problem sein, so setzt erst einmal die anderen beiden auf, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welcher Druck notwendig ist um die Stecker richtig aufzudrücken.

Schritt 25: Antenne wieder aufstecken.

Schritt 26: Hauptplatine oben links mit Schraube fixieren. Sollte am USB Port ebenfalls eine Schraube gewesen sein (siehe Anmerkung Schritt 6), dann diese ebenfalls in diesem Schritt wieder anbringen.

Schritt 27: Plastikrahmen wieder auflegen und vorsichtig einpassen. Auch hier darf nicht zu viel Druck angewendet werden. Der Rahmen rastet an mehreren Stellen links und rechts ein, sofern er richtig sitzt.

Schritt 28: Untere Abdeckung wieder aufsetzten. Torx Schrauben an allen vier Seiten wieder eindrehen. Mittlere Schrauben wieder eindrehen.

Schritt 29: SIM-Karte, Memory Card sowie Akku wieder einsetzen. Akkuabdeckung aufsetzen.

Glückwunsch! An diesem Punkt habt Ihr es geschafft euer Handy wieder vollständig zusammenzubauen. Wenn alles fehlerfrei Funktioniert hat, sollte euer getauschtes Display nun funktionieren. Solltet Fragen, Probleme, Anregungen oder auch einfach nur Feedback haben, könnt Ihr dies in den Kommentaren hinterlassen.

Abschließend noch ein Bild von dem alten, gesprungenen Display, sowie der Funktionsbeweis:

Tags »

Autor:
Datum: Sunday, 10. April 2011 22:08
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Uncategorized

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

67 Kommentare

  1. 1

    …hab ich vergessen:
    Reparatur Werkzeug, Klebeband war alles dabei in den 36EUR.
    Also mir dieser schönen Anleitung würde ich jedem der ein wenig geschickt ist, empfehlen,
    das selber zu machen – man spart enorm Geld.

    sg
    Florian

  2. 2

    Hallo.

    Spitzen Anleitung!!!
    Es sollte mehr Leute wie dich geben die für die Allgemeinheit etwas tun !!!

    Weiter so Danke nochmals!

    Gruss aus der Schweiz

  3. 3

    Heeey

    hab gerade mein Desire eine neue Glasscheibe eingebaut!
    Spitzen Anleitung! Hat mir total geholfen!

    Vielen dank!

    Gruß Lars

  4. 4

    Psycho hast du eine Lösung gefunen?

    Ich habe meinen Touchscreen ausgetauscht und danach funktionierte das LCD-Display nichtmehr…

    Irgendeine Ahnung was das sein könnte?

  5. 5

    Hallo. Ich finde die Anleitung hier sehr gut, hab sie beim durchlesen und studieren sehr sehr gut verstanden.
    Jetzt will ich das auch umsetzen, nur hab ich davor Angst. Ich bin nämlich ein Mädchen müsst ihr wissen und allgemein wird ja sowieso behauptet wir seinen Handwerklich/technisch unbegabt.
    Ich hatte schon viel mit solchen Dingen zu tun und bin eigentlich nicht total unbegabt, an Feingefühl fehlt es mi eigentlich auch nicht.
    Jetzt bräuchte ich eigentlich nur Feedback, das ich das schaffe und dass es noch sooo unglaublich schwer ist wie es aussieht..
    Schaff cih das oder ruinier ich mein Handy ganz …

  6. 6

    Hi Laure,

    also das ist definitiv keine unschaffbare Aufgabe. Wenn du dich an die Anleitung hältst, kann eigentlich nichts schief gehen. Das Einzige was bei mir etwas tricky war, war das Aufsetzen der Stecker (Schritt 24), da einfach etwas Geduld wahren und vorsichtig vorgehen, dann passt das 😉

    Wünsche dir viel Erfolg beim Tauschen der Komponenten!

  7. 7

    Hi admin,

    hab mir deiner Anleitung gerade erfolgreich den Digitizer gewechselt.
    25 €uro bei Amazon und 1 Stunde Zeit…

    Vielen Dank für die Top Anleitung

  8. 8

    SUPER Anleitung!!!

    Vielen Dank!

  9. 9

    Danke!

    Perfekte Anleitung, Amoled Display Tausch dadurch einwandfrei gelungen.

  10. 10

    Hey,

    SUPER Anleitung, schön Schritt für Schritt erklärt und sogar mit großen Bildern, auf denen man alles gut erkennen kann…so war bei mir auch der Tausch des Digitizers kein Problem!

    Also nochmal großes Lob!!

  11. 11

    Moin,

    Anleitung ist top! Würde es damit auch gerne angehen. Allerdings bin ich etwas verwirrt wegen der unterschiedlichen Displays. Hatte ein AMOLED Display und will jetzt natürlich wieder eins. In sämtlichen Artikelbezeichnungen, die ich auf Ebay gefunden hab, steht jedoch sowohl AMOLED als auch LCD. Das ist doch ein Widerspruch, oder?

    Beispiele:
    http://www.ebay.de/itm/HTC-Desire-G7-G5-Google-Nexus-One-N1-Lcd-display-Samsung-Amoled-/221141466339?pt=Handy_Zubeh%C3%B6r&hash=item337d0efce3
    http://www.ebay.de/itm/LCD-Display-fur-HTC-Desire-G7-Samsung-Amoled-P-N-60H00287-NEUWARE-BLITZVERSAND-/330719486795?pt=Handy_Zubeh%C3%B6r&hash=item4d006ae34b

    Kann mir da jemand helfen?

  12. 12

    Auch ich möchte mich bedanken für die tolle Anleitung! Ist zwar nicht das Einfachste,aber mit etwas Geduld und deinen Schritt für Schritt Erklärungen habe ich es hinbekommen den Digitizer zu wechseln. Hat auch alles wunderbar geklappt, ging an. leuchtete, nur auf einmal erscheint alles heller, also das Display, die Farben usw. Anfangs konnte ich vorne einfach draufdrücken und alles war wieder normal als hätte ich einen Wackelkontakt, aber jetzt ist es nur noch so komisch hell. Woran kann das liegen, was kann ich tun?

  13. 13

    Vielen Dank für die tolle Anleitung!
    Ich konnte mein Telefon damit erfolgreich wiederbeleben. Juhuuuuuu!

  14. 14

    Dank dieser super Anleitung und einem 30 Euro Ebay Display muss ich mir kein neues Handy kaufen 🙂

  15. 15

    Danke für die Anleitung. Hat damit super funktioniert. Alles Cool. Mein Display hat 19€ bei Ebay gekostet. Qualität wie vorher.

  16. 16

    Ich muss mich den vielen Gratulanten anschließen: Eine hervorragende Anleitung, mein Desire funktioniert nach einem kurzzeitigen Kälteschock nun wieder, und das alles für 19€ und ein wenig Geduld und Fingerspitzengefühl.
    Ich hatte mein Handy schon abgeschrieben, aber nun läuft alles wieder wie früher. Vielen Dank!

  17. 17

    Hallo zusammen,
    Ich habe vor, mit dieser Anleitung das vordere Plastikgehäuse auszutauschen, das leider zerkratzt ist. Habe mir im Internet ein Neues für 20Euro zulegen können- und nun die Frage: Alle schwärmen von dieser Anleitung. Bekomme auch ich, wenn ich Sowas noch nie gemacht hab und als Frau auch zugegebenermaßen ganz nach dem Klischee, technisch nicht begabt bin, hin?

Kommentar abgeben