Tag-Archiv für » denic «

[Update] Weitere Ungereimtheiten bei Domainvergabe

Sunday, 25. October 2009 2:04

Einen Tag nach dem Start (und faktisch auch dem Abschluss) der Vergabe der ein- und zweistelligen Domains bei DeNIC sind weitere Interessante Umstände bekannt geworden, welche vielleicht auch zu der Erklärung der für vielen (mich eingeschlossen) ungewöhnlich erscheinenden Resultate beitragen.

TEC-MEDIA-SERVICE

Zum einen ist wohl ansatzweise geklärt, wer die TEC-MEDIA-SERVICE ist, und wie sie diesen bahnbrechenden Erfolg erzielen konnten. Immerhin wurden durch sie 28% aller zweistelligen Domains registriert.

[…]

Thema: Netzwelt | Kommentare (9) | Autor:

[Update] DENIC und der Wahn der zweistelligen Domains

Friday, 23. October 2009 17:05

Der streit um Domains war ja schon immer eine kritische Angelegenheit. Was sich aber in der letzten Woche abgespielt hat, scheint beispiellos.

Aber beginnen wir der Reihe nach:

Die Ankündigung

Letzten Donnerstag kündigt Denic an am heutigen Freitag seine Richtlinien bzgl. der zugelassenen Domains stark zu lockern. Somit sollte es möglich sein, auch bisher unzulässige Domains (ein- und zweistellig, reine Zifferndomains, TLDs als Domains, KFZ-Kennzeichen als Domains etc.). Es gibt also kaum noch Einschränkungen! Klingt ja soweit erst einmal ganz gut.. doch.. Moment mal.. so viele Domains mit diesen Kriterien gibt es doch gar nicht?? Nur ganz grob überschlagen, unter Vernachlässigung der Domains, welche auch nach den neuen Regeln ungültig oder bereits vorher reserviert waren, sind das ja erst einmal nur rund 1300 Domains! (a-z 0-9 = 36 => 36*36 = 1296)

Der Plan ist, diese Domains für die Registrare ab dem 23.10.2009 9:00 Uhr zur Registration freizugeben. Das ganze nach dem Prinzip first come – first server. Die Schnellen sollen also die Nase vorne haben. Allerdings werden pro Registrar nur 4 Emails pro Minute zugelassen. Das würde bedeuten, dass bei etwa 270 bestehenden Regisraren rund 1080 Domains in der ersten Minute registriert werden könnten.

[…]

Thema: Netzwelt | Kommentare (5) | Autor: